In den nächsten Wochen werde ich über das Buch ,,Die Entdeckung der Currywurst" schreiben.

Das Buch spielt im 2 Weltkrieg. Lena Brücker ist eine Person aus dem Buch, um die es größten Teils geht. Sie erzählt einem Bekannten, den sie von ihrem Currywurststand kennt, ihre Geschichte über ihr Leben in der Zeit des 2 Weltkrieges und wie sie später die Currywurst erfindet. Lena Brücker ist eine verheiratete Frau deren Mann an der Front ist. So erzählt sie ihrem Bekannten über die Affäre mit Bremer, der viel jünger war als sie und wie sie später Wurst, Ketchup und Currypulver bekam. Als sie die Treppe runter fällt vermischt sich der Ketchup mit dem Currypulver. Als sie in ihrer Küche ist, probiert sie dieses mit der Wurst und so erfindet sie die Currywurst

22.11.15 15:50, kommentieren

Werbung